Neues Gemeinschafts-Projekt von Melange e.V.


Frühlings-Kollektion online

Neues Gemeinschafts-Projekt von Melange e.V. Bild 1
Immer noch ist völlig unklar, wann wir wieder in unseren gewohnten Veranstaltungsalltag zurückfinden werden. Aber wir bleiben kreativ: Nach dem Erfolg unserer Weihnachtskollektion 2020 haben wir uns etwas Neues ausgedacht - wieder passend zur Jahreszeit, wieder in einer unterhaltsamen Mischung aus Texten und Musik, die geeignet ist, den Corona-Blues zu vertreiben: Die Frühlingskollektion, online ab 19. März 2021, 18.00 Uhr, online. Unseren Kanal finden Sie hier: https://www.youtube.com/channel/UCuk9FkTLjytQb17ihNLYAKQ.
"Frühling lässt sein blaues Band..." So viele Dichter haben den Frühling besungen. Auch die deutschsprachige Literaturgeschichte steckt voller Frühlings-Lyrik und -Prosa. Aber - warum ist der Frühling eigentlich blau? Sagt man "Frühjahrsmüdigkeit" oder "Frühlingsmüdigkeit"? Welche Haarfarbe hat der Lenz? Und schließlich: Warum schlägt die Diät nicht an? - Solche und ähnliche Fragen haben sich die Mitwirkenden dieser Frühlings-Sammlung im Vorfeld gestellt. Die Antworten fallen so unterschiedlich aus, wie die Persönlichkeiten, Inhalte und Darstellungen in dieser speziellen Melange. Eins ist dabei jedoch sicher: Der Frühling kommt bestimmt!
Video-Beiträge mit Text und Musik von Martin Brödemann, Martin Bross, Thomas Eicher, Matthias Fuhrmeister, Armine Ghuloyan, Martin Giessmann, Klaus Grabenhorst, Tirzah Haase, Caroline Keufen, Kriszti Kiss, Bastian Kopp, Sabine Paas, Clemens Ratajczak, Simone Röbern, Christoph Rösner, Peter Schütze, Leslie Sternenfeld, Helmut Thiele, Dieter Treeck.

Mit freundlicher Unterstützung durch
Bibliothek im zib, Stadt Unna
Auslandsgesellschaft.de
Corona-Dezemberhilfe 2020
Kulturbüro der Stadt Dortmund