Repertoire
 
Kein Termin
 
#

Julie Schrader. Komisches und Sinnliches aus den Tag- und Nachtbüchern eines wilhelminischen Fräuleins

mit Thomas Eicher und Ellen Stramplat

Julie Schrader (1881-1939) wurde in Hannover geboren und arbeitete als Magd, Hausdame und Vorleserin, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Sie führte bis zu ihrer Heirat ein an Extravaganzen reiches Leben. Zwei große Lieben erfüllten und ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Käseigel unterm Petticoat. Satirisch-musikalischer Trip in die 50er und 60er

mit Sabine Klose und Christoph Rösner

Zwei Programmhälften – zwei deutsche Jahrzehnte, die unterschiedlicher nicht sein können: Zunächst die muffigen Fünfziger, in denen Frauenrechte und Gleichberechtigung noch in die Welt der Träume gehörten. Das Adenauer-Jahrzehnt, als Frau ihren Ernährer noch um ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Kein Röslein ohne Läuschen. Wilhelm Busch im Park

mit Markus Veith

In Parks und Gärten trifft man bisweilen komische Käuze. An diesem Tag Wilhelm Busch, der zu einem gemeinsamen Spaziergang im Grünen einlädt. In humorvollen Reimen plaudert er aus seinem Leben, von seiner Arbeit, dem Schreiben ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Keine Frau sucht Bauer. Satirisches Kabarett

mit Martin Herrmann

Die Fernsehgewohnheiten haben eine Welle der Neoromantik ausgelöst und treiben Städterinnen zur Glücksuche aufs Land. Manche Städter hoffen dagegen, eine Frau zu finden, indem sie sich als Bauer verkleiden. Viele Bauern fühlen sich wie bei ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Keinmal werden wir noch wach. Böse Lieder und Geschichten

mit Thomas Eicher und Bastian Kopp

Auch an Weihnachten ist nicht alles Gold, was glänzt. Zwischen Tannengrün und Lametta drohen Pech und Pannen, Tod und Teufel – so will es wenigstens die Satire: Von der „Weihnachtsschimpfe“ über den „Weihnachtsmann auf der ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Killer. Kerzen, Currywurst. Kriminelles zur Weihnachtszeit

mit Herbert Knorr

Wer auch zur Weihnachtszeit den Krimi-Kick benötigt, zugleich aber auch herzhaft lachen möchte, ist hier genau richtig. Denn friedliches Weihnachten, schwarzer Humor und Mord und Totschlag schließen sich keineswegs aus, wie Herbert Knorr mit spannenden ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Kiss me Keim. Die etwas andere Flirtschule

mit Stefan Keim und Kriszti Kiss

Mutti legt das Strickzeug weg und wird zur erotischen Raubkatze. Ein pickeliger Jüngling tanzt Lambada. Auch Senioren glühen wieder vor Verlangen. Die Flirtschule „Liebesglück“ macht es möglich. Die Inhaber Kriszti Kiss und Stefan Keim kennen ... Mehr erfahren

Kein Termin
 

Klänge aus dem Geisterreich. Schauergeschichten von Edgar A.Poe, Ambrose Bierce u.a.

mit Martin Bross

War da nicht ein Geräusch im Zimmer? – Halt! - Da wieder! Ein Schritt! – Natürlich, da ist doch jemand…
Kennen Sie das Gefühl, im Dunkeln nicht allein zu sein? Nach dem Lichtschalter zu tasten, um ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Kleine Komödien oder Die Amouren des Dr. Schnitzler

mit Thomas Eicher und Sabine Paas

„Schnitzler ist mehr launig als faunig. Er gibt mit nachdenklichem Lächeln den irdischen Humor der unterirdischen Welt“ (Alfred Kerr).
„Er:     Ich kann dir gar nicht sagen, wie mir dabei zu Mute ist, wenn ich ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Komponist und Brief-Poet: Wolfgang Amadeus Mozart

mit Armine Ghuloyan und Tirzah Haase

Wolfgang Amadeus Mozart begeistert mit seinen Melodien bis heute. Zurecht wird er als unsterbliches Musik-Genie verehrt. Genial war aber auch sein Umgang mit der Sprache. Davon legen unter anderem seine Briefe Zeugnnis ab, allen voran ... Mehr erfahren

<< < 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20