• Sortieren nach:
  • LOCATION: 
  • ORT: 
  • KÜNSTLER: 
  •   

Do22.04.202111:00 Uhr

Eintritt: 0,00 €
Spenden willkommen

Stefan Zweig, Die Welt von Gestern. Serienlesung, 80 Tage voraus - 80 Jahre zurück (LS)

mit Leslie Sternenfeld

Serien-Lesung von Melange e.V., 3.2.-23.4.2021, in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Österreichischen Gesellschaft der Auslandsgesellschaft.de
 In 80 Tagen - zurück in eine andere Welt. In eine Welt, die Corona nicht kannte, dafür aber mitten in einem großen Krieg steckte, der alles, was bis dato an Gewalt und Zerstörung als möglich erschien, in den Schatten stellte. Während die ‚Herrenmenschen‘ den ‚Endsieg‘ vor Augen hatten, erlebten andere diese Zeit als den Anfang vom Ende. Stefan Zweig, Pazifist, Weltbürger und Humanist, verzweifelte am Niedergang. In seinen „Erinnerungen eines Europäers“, 1941, kurz vor seinem Selbstmord, im brasilianischen Exil fertiggestellt, zeichnet er das Bild einer untergehenden Epoche. Sein Buch ist Geschichtsschreibung und Autobiographie zugleich, ein bisschen Nostalgie natürlich auch, vor allem jedoch eine Mahnung an kommende Generationen.
Mit unserer Lesung wollen wir an Stefan Zweig erinnern und an sein letztes großes Werk – ausgerechnet jetzt. Denn dieses Buch der Zeitenwende zeigt, wie zerbrechlich unsere Werte sind, wie schnell aus der „Welt der Sicherheit“ ein Risikogebiet werden kann. Parallelen zwischen der „Welt von gestern“ und unserer eigenen Existenz muss man nicht einzeln benennen, sie erschließen sich beim Lesen und Zuhören. Dazu wollen wir ab dem 3. Februar 80 Tage lang einladen – mit 80 etwa 10-15-minütigen Folgen dieser Serie. Es lesen – wechselweise – die Künstlerinnen und Künstler, die Melange e.V. nahestehen.
Abschlusstermin unserer Serien-Lesung ist der 23. April, der Welttag des Buches. Ob hierzulande in 80 Tagen das bühnenlose Dasein der darstellenden Künste ein Ende finden wird? Wir wissen es nicht. Trotzdem blicken wir voller Optimismus auf die wärmere Jahreszeit, die uns früher oder später auch wieder Präsenzveranstaltungen bescheren wird.

Location / Vorverkauf: Youtube-Kanal von Melange e.V., https://www.youtube.com/channel/UCuk9FkTLjytQb17ihNLYAKQ
Ort: 44225 Dortmund
Tel.: 0231 / 4775981