• Sortieren nach:
  • LOCATION: 
  • ORT: 
  • KÜNSTLER: 
  •   

Fr15.07.202219:00 Uhr

Eintritt: 18,00 €
Anmeldung erbeten

Sing das Lied aus dem Film! Legendäre Schätze aus 100 Jahren Filmmusik

mit Wolfgang Nieß und Ulrike Wesely

Filmmusik kann Menschen zu Tränen rühren oder zum Lachen bringen. Sie erzeugt Spannung, Freude, Trauer, Heiterkeit, Sehnsucht, Schmerz, Herzklopfen, Gänsehaut und Glücksgefühle – Emotionen, die uns zutiefst bewegen! Sie lässt vor unserem inneren Auge Bilder entstehen, die unsere Seele berühren.
Ulrike Wesely und Wolfgang Nieß reisen durch ein Jahrhundert fantastischer Filmmusik vom Stummfilm über UFA-Klassiker bis hin zum Hollywood Blockbuster und präsentieren eine Auswahl der schönsten Filmmelodien aus den größten, vielfach Oscar-prämierten Welterfolgen wie Der Zauberer von Oz, Frühstück bei Tiffany, Die fabelhafte Welt der Amélie und vielen unvergesslichen Disney-Abenteuern. Natürlich hören wir unter anderem auch die mitreißenden Soundtracks wie Der Pate, Spiel mir das Lied vom Tod, Fluch der Karibik, Titanic, Skyfall oder Game of Thrones, die so richtig unter die Haut gehen.
Dazu werden die beiden Ausnahmekünstler auf unterhaltsame Art Wissenswertes, Erstaunliches, Überraschendes und Heiteres zu den musikalischen Leinwandlegenden berichten.

Ulrike Wesely lebt als Sängerin, Cellistin, Stimm- und Schauspielcoach in Olpe, leitet den renommierten Pop- und Gospelchor „Sound of Voice“ und arbeitet als Autorin und Regisseurin. Seit 1996 tourt die vielseitige Musikerin mit diversen Ensembles aus verschiedensten musikalischen Stilrichtungen von Klassik über Jazz bis hin zum Chanson-Fach durch das In- und Ausland. Neben zahlreichen Konzerten, regelmäßigen Auftritten in TV und Rundfunk ist sie deutschlandweit in musikalisch-komödiantischen Kleinkunstprogrammen zu sehen. Sie ist künstlerische Leiterin des MuT-Sauerland e.V.
Wolfgang Nieß studierte Klavier am Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz und unterrichtet dort seit 1993 selbst als Dozent der Musikschule und Studienabteilung im Hauptfach Klavier. Als klassischer Konzertpianist gastiert er regelmäßig bei internationalen Musikfestivals und auf zahlreichen Bühnen im In- und Ausland. Durch seine erstaunliche Vielseitigkeit ist er nicht nur mit klassischen Konzerten sondern auch mit Crossover-Programmen sowie mit musikalisch-komödiantischen Kleinkunstauftritten erfolgreich.

Location / Vorverkauf: Café Orchidee, Terrasse, Mergelteichstr. 40a, Anm.: tel. oder veranstaltungen@auslandsgesellschaft.de
Ort: 44225 Dortmund
Tel.: 0231 / 8380019