• Sortieren nach:
  • LOCATION: 
  • ORT: 
  • KÜNSTLER: 
  •   

Fr10.03.202319:00 Uhr

Eintritt: 15,00 €

Schuttblumen von Werner Sinnwell. Live-Hörspiel

mit Markus Veith

Erich ist erst vier Jahre alt, als sein Vater in Russland fällt. Er wächst während des Krieges und der Nachkriegszeit in Dortmund auf. Viele Jahre später besucht er regelmäßig seine Mutter im Seniorenheim. Erinnerungen von einst und Wahrnehmungen von heute vermischen sich anlässlich dieser Begegnungen, und Erich taucht dabei in seine eigene Vergangenheit ein.
„Erinnern, wie es war. Da sind die Nächte, in denen Scheinwerfer am Himmel feindliche Flugzeuge einfangen, die Nächte, in denen die Erde von den gewaltigen Schlägen der Bomben bebt. Da ist der Hinterhof, schattig, kühl und geheimnisvoll mit Verstecken, die wir für unauffindbar halten. Die Augen blinzeln in die Sonne, trauen dem Frieden nicht so recht, sehen staunend, dass sich im grauen Trümmerschutt gelber Löwenzahn breit macht.“
Eine Geschichte von emotionaler Tiefe vom Überleben in schwierigen Zeiten und der Erfahrung von Glück und Geborgenheit. Markus Veith gibt den Erinnerungen von Werner Sinnwell Ausdruck und Stimme, bebildert sie mit Original-Fotografien, und entführt das Publikum in diese trotz aller Dramatik so hoffnungsvolle Kindheit.

Markus Veith (geb. 1972 in Dortmund) arbeitet seit 1997 als freischaffender Schauspieler und Autor. Derzeit ist er regelmäßig in verschiedenen Ensembleproduktionen zu sehen, vor allem aber in seinen erfolgreichen Solostücken. Als Autor hält er regelmäßig Lesungen, produziert Hörbücher und Hörspiele und wurde mit mehreren Preisen und Nominierungen geehrt.

Location / Vorverkauf: Café Orchidee, Mergelteichstr. 40a
Ort: 44225 Dortmund
Tel.: 0231 / 1896149