• Sortieren nach:
  • LOCATION: 
  • ORT: 
  • KÜNSTLER: 
  •   

So16.10.202211:00 Uhr

Eintritt: 15,00 €

Der Wiener Heurige. Literarisch-musikalische Matinee

mit Helmut Thiele

Der Heurige ist in Wien eine Institution, immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO – wie die Kaffeehauskultur, die Lipizzaner in der Spanischen Hofreitschule und die Wiener Sängerknaben. Das Wort bezeichnet sowohl den Wein aus der letzten Ernte als auch das Lokal selbst, in dem dieser ausgeschenkt wird. Man verbindet damit einen Hauch von Nostalgie im Gastgarten mit alten Kastanienbäumen und Laternenlicht. Wer den Wiener Heurigen kennt, verbindet mit ihm sofort Gemütlichkeit und Wiener Musik.
Der waschechte Wiener Helmut Thiele serviert kleine Geschichten und Anekdoten rund um den Heurigen und garniert sein Programm mit Wiener Liedern und eigener Akkordeonbegleitung. ‚Am Heurigentisch‘ darf natürlich auch ein Weinglas und ein Aufstrichbrot nicht fehlen.
Helmut Thiele erhielt nach seinem Schauspiel- und Gesangsstudium in Wien sein erstes Engagement am Landestheater Linz, dem weitere langjährige Engagements in Coburg, Osnabrück und am Celler Schlosstheater folgten. Seit 2002 ist er freischaffender Schauspieler mit zahlreichen internationalen Verpflichtungen. Neben verschiedenen Fernseh-Rollen (u.a. im „Schwejk“) Gastspiele am Stadttheater Bremen, am Staatstheater Kassel, in Den Haag, in Twer (GUS) und in Moskau.

Location / Vorverkauf: Auslandsgesellschaft.de, Steinstr. 48
Ort: 44147 Dortmund
Tel.: 0231 / 8380019