Das doppelte Fettnäpfchen


Neues Kabarett-Programm von und mit Kriszti Kiss und Stefan Keim

Das doppelte Fettnäpfchen Bild 1
Ständig geht etwas schief. Das ist so im Leben. Der Charakter eines Menschen zeigt sich darin, wie er damit umgeht. Insofern ist die Peinlichkeit nicht nur Anlass zum Lachen. Wer es nicht ertragen kann, mal richtig peinlich zu sein, kriegt auch keine andere Krise in den Griff. Das Leben mit Humor zu meistern ist der rote Faden dieses satirischen Abends. Kriszti Kiss und Stefan Keim spielen Szenen, die mit kleinen Trotteligkeiten oder Notlügen beginnen, und dann immer weiter ins Chaos rutschen. Um Hoffnung zu verbreiten: Manchmal gelingt auch was. Man muss sich nur trauen!
Premiere am 24.9. im Dortmunder Café Orchidee, weitere Termine in Hamm, Dorsten und in Castrop-Rauxel. Alle Infos finden Sie unter "Kalender".