Startseite  Druckversion  Sitemap  Große Schrift  Admin 

 

Liebe Mitanbieter!

Wer redet schon von Konkurrenten im ungleichen Kampf um Besucher von Kulturveranstaltungen? Für Sie machen wir aber nicht unser Programm. Wir können Sie freilich nicht daran hindern, sich im Ideen-Pool zu bedienen, den wir Ihnen - ganz im Dienste unserer Kunden - auf dieser Seite gebührenfrei ins Haus liefern. Natürlich können Sie die Künstler, die u.a. für Melange arbeiten, auch frei engagieren. Aber lieber noch wäre es uns, wenn Sie die Zusammenarbeit mit uns suchen würden, wie unsere zufriedenen Partner in Gastronomie, Museen, Bibliotheken etc. - dann hätten wir alle etwas von der Arbeit, die hinter den Publikationen von Melange steckt. Vielleicht ist es ja auch für Sie von Interesse, die Synergien zu nutzen, die wir Ihnen nach siebenjähriger Präsenz in der Region anbieten können. 
Auf bald unter info@melange-im-netz.de!



Auch 2013 wieder heiteres Morden
mit Menü bei Melange

Spannung, Mord und
 köstliche Menüs erwarten Sie u.a. bei unseren Menü-Krimis
 "Blut ist dicker als Wasser" und "Das Todesspiel des Doktor M." aus der Feder von Martin Bross und Stefan Keim - an bewährten und neuen Tatorten: Iserlohn-Letmathe, Kall-Steinfeld, Soest, Wermelskirchen u.a. stehen auf dem Spielplan.
Die federführende Organisation liegt in der Hand der Melange-Agentur.
Mehr erfahren Sie
hier.




Vorverkauf gibt Planungssicherheit

- und zwar Ihnen und uns! Denn es kommt oft genug vor, daß Veranstaltungen ausverkauft sind und dadurch spontan Entschlossene abgewiesen werden müssen. Natürlich wissen wir auch gern im Vorfeld, mit wievielen Zuschauern wir rechnen dürfen. Bei Bedarf lassen sich darüber hinaus schon frühzeitig zusätzliche Termine anberaumen.
Deshalb unser Appell: Nutzen Sie die verschiedenen Vorverkaufsmöglichkeiten.

Newsletter-Service bei Melange

Seit Jahren verschickt Melange einen Newsletter, der über die Veranstaltungen des Folgemonats informiert. Wir werden auch in Zukunft diesen Service aufrechterhalten. Dazu können Sie uns gern weiterhin bei jeder Veranstaltung oder auch per Mail Ihre Adresse mitteilen, damit wir Sie in den Verteiler aufnehmen.
Sie können den Newsletter aber auch im Hauptmenü unter "Newsletter" oder gleich hier bestellen:
ja, ich bestelle den Newsletter.
Schon jetzt erhalten viele unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer regelmäßige Nachrichten von uns.
Ab jetzt können Sie auch selbst Ihre Adress-Daten bearbeiten. Haben sich Ihre E-Mail oder Ihre Postanschrift verändert, so können Sie diese hier aktualisieren:
Login zu meinen Newsletterdaten
Bleiben Sie immer auf dem Laufenden über unser Programm mit dem Newsletter!



Wußten Sie nicht, daß sich Melange e.V. aus Eintrittsgeldern finanziert?

Manchmal werden wir gefragt: "Wie macht Ihr das eigentlich, so ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Programm vorzulegen? Und diese gute Pressearbeit. Wer bezahlt eigentlich Eure Miete?" Die Antwort ist für manche überraschend: "Nein, wir bekommen keine regelmäßigen Förderungen. In der Hauptsache finanzieren wir uns frei." Das bedeutet nichts anderes als ein gutes Stück Selbstausbeutung aller Mitwirkenden. Aber es gibt immer wieder auch Anerkennung, die sich in Zuwendungen ausdrückt. Das macht uns Mut, auch hier noch einmal darauf hinzuweisen: Ihre Spende ist uns wichtig und hilft uns dabei, unsere Arbeit professionell und kontinuierlich fortzuführen. Nehmen Sie mit uns
Kontakt auf, wenn Sie uns etwas zukommen lassen wollen. Wir freuen uns über Ihr Vertrauen.



Besser das Original!

Immer wieder werden wir auf Kulturveranstaltungen hingewiesen, die mit dem Titel Melange werben. Aber nicht alles, was sich Melange nennt, ist Melange e.V. Wir sind einzigartig. Bei uns bekommen Sie keinen kalten Kaffee, sondern Kaffeehauskultur live, Lesungen und Kleinkunst, reihenweise. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Zurück