Repertoire
 
Kein Termin
 
#

Der Weihnachtsmann im Elchtest. Vorweihnachtliche Ketzereien in Liedern, Versen und Szenen

mit Kriszti Kiss und Dieter Treeck

Das freche Bühnenprogramm mit dem Titel „Der Weihnachtsmann im Elchtest“ spiegelt den ganz normalen Wahnsinn der Vorweihnachtszeit wider. Dabei steht auch der rotberockte Weihnachtsbote auf dem Prüfstand. Er muss sich immer wieder in einer Welt ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die bedeutende Rakete. Märchensatiren von Oscar Wilde

mit Thomas Eicher und Ellen Stramplat

Oscar Wilde (1854-1900) war Narziss und Dandy, Provokateur und Satiriker. Mit typischen Requisiten wie langer Haartracht, samtenen Kniebundhosen und erlesenen Kunstobjekten adaptierte und ironisierte er zugleich die seinerzeit herrschende Ästhetisierung aller Lebensbereiche. Seine Exzentrik wurde ... Mehr erfahren

Termin
 
#

Die Bürgermeisterin. Wahnsinn, Macht, Intrigen

mit Simone Röbern

Henrike Knies ist stellvertretende Bürgermeisterin einer kleineren Gemeinde, irgendwo am Rande des Ruhrgebiets. Ihr Aufgabenbereich besteht im wesentlichen darin, sich in der Nähe des amtierenden Bürgermeisters Karl-Uwe Stumpf zu befinden. Als dieser durch einen recht ... Mehr erfahren

Termin
 
#

Die ganze Welt ein Park. Unterwegs in Shakespeares Garten

mit Caroline Keufen und Peter Schütze

William Shakespeare, der große Schöpfer unvergesslicher Theaterstücke, ja einer der größten Dichter aller Zeiten, war auch passionierter Gartenliebhaber. So will es wenigstens die Legende – und eine Unzahl von Legenden rankt sich um die immer ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die Geister, die ich rief. Johann Wolfgang von Goethe

mit Peter Schütze

Der Sprachschönheit, Wortgewalt und dem Gedankenreichtum seiner Dichtung ist es zu verdanken, dass sie bis heute zum unverlierbaren Bestand unserer Literatur gehört. Sie hat von ihren Reizen nichts verloren, ist modern wie eh und je ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die komischen Deutschen. Ein literarisches ABC von Anekdote bis Zote

mit Peter Schütze

„Eine gute Sache“, sagt Brecht in seinen Flüchtlingsgesprächen, „können’s immer auch lustig ausdrücken.“ Und in der Tat ist die deutsche Literatur viel reicher an Komik, als unsere Schulweisheit uns verraten hat. Nicht nur die Großmeister ... Mehr erfahren

Termin
 
#

Die Schatzinsel nach Robert Louis Stevenson

mit Martin Bross

„Die Schatzinsel“ (1881) ist – neben „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ - der bekannteste Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson (1850-1894). Er erzählt von der abenteuerlichen Suche nach einem vergrabenen Piratenschatz und wurde als ... Mehr erfahren

Termin
 
#

Die Spur führt in den Christstollen! Vergnügliche Geschichten zur Adventszeit

mit Martin Bross

In guter alter Tradition bäckt ihnen der Schauspieler und Sprecher Martin Bross zur vorweihnachtlichen Zeit einen gesalzenen Christstollen. Denn unter all dem Zuckerguss, der uns das hektische Treiben im Dezember versüßen soll, verbirgt sich der ... Mehr erfahren

Kein Termin
 

Die Tante in der Schublade. Ein Georg Kreisler-Abend

mit Kriszti Kiss

Kriszti Kiss porträtiert den Meister des makaber-bizarren Chansons von einer weniger bekannten Seite. Denn Kreisler ist auch ein Prosa-Autor von Rang. In seinen selbstironischen Lebenserinnerungen, seinen hintergründig-heiteren Geschichten und absurden Spiegelungen des alltäglichen Wahnsinns zeigt ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die wilde Nonne - nach K. H. Strobl

mit Achim Brock

Was ist Fantasie, was ist Wirklichkeit? Der Held dieser Kriminalgeschichte gerät immer mehr in einen merkwürdigen Strudel von Ereignissen, derer er nicht mehr Herr wird, die immer mehr sein Leben bestimmen und schließlich zu einem ... Mehr erfahren

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>