Repertoire
 
Kein Termin
 
#

Die ganze Welt ein Park. Unterwegs in Shakespeares Garten

mit Caroline Keufen und Peter Schütze

William Shakespeare, der große Schöpfer unvergesslicher Theaterstücke, ja einer der größten Dichter aller Zeiten, war auch passionierter Gartenliebhaber. So will es wenigstens die Legende – und eine Unzahl von Legenden rankt sich um die immer ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die Geister, die ich rief. Johann Wolfgang von Goethe

mit Peter Schütze

Der Sprachschönheit, Wortgewalt und dem Gedankenreichtum seiner Dichtung ist es zu verdanken, dass sie bis heute zum unverlierbaren Bestand unserer Literatur gehört. Sie hat von ihren Reizen nichts verloren, ist modern wie eh und je ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die komischen Deutschen. Ein literarisches ABC von Anekdote bis Zote

mit Peter Schütze

„Eine gute Sache“, sagt Brecht in seinen Flüchtlingsgesprächen, „können’s immer auch lustig ausdrücken.“ Und in der Tat ist die deutsche Literatur viel reicher an Komik, als unsere Schulweisheit uns verraten hat. Nicht nur die Großmeister ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die Schatzinsel nach Robert Louis Stevenson

mit Martin Bross

„Die Schatzinsel“ (1881) ist – neben „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ - der bekannteste Roman des schottischen Autors Robert Louis Stevenson (1850-1894). Er erzählt von der abenteuerlichen Suche nach einem vergrabenen Piratenschatz und wurde als ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die Spur führt in den Christstollen! Vergnügliche Geschichten zur Adventszeit

mit Martin Bross

In guter alter Tradition bäckt ihnen der Schauspieler und Sprecher Martin Bross zur vorweihnachtlichen Zeit einen gesalzenen Christstollen. Denn unter all dem Zuckerguss, der uns das hektische Treiben im Dezember versüßen soll, verbirgt sich der ... Mehr erfahren

Kein Termin
 

Die Tante in der Schublade. Ein Georg Kreisler-Abend

mit Kriszti Kiss

Kriszti Kiss porträtiert den Meister des makaber-bizarren Chansons von einer weniger bekannten Seite. Denn Kreisler ist auch ein Prosa-Autor von Rang. In seinen selbstironischen Lebenserinnerungen, seinen hintergründig-heiteren Geschichten und absurden Spiegelungen des alltäglichen Wahnsinns zeigt ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Die wilde Nonne - nach K. H. Strobl

mit Achim Brock

Was ist Fantasie, was ist Wirklichkeit? Der Held dieser Kriminalgeschichte gerät immer mehr in einen merkwürdigen Strudel von Ereignissen, derer er nicht mehr Herr wird, die immer mehr sein Leben bestimmen und schließlich zu einem ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Don Camillo und Peppone

mit Peter Schütze

Der Priester Don Camillo und der kommunistische Bürgermeister Peppone sind die Hauptfiguren eines Episodenromans des italienischen Schriftstellers Giovannino Guareschi.
Don Camillo und Peppone sind in einer Art Hassliebe verbunden, vertraute Freunde und doch Rivalen um ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Drei Monarchen mit dem Weihrauchfass

mit Stefan Keim und Leslie Sternenfeld

Eine Weltsensation! Eine neue Bibel wurde gefunden, die Ur-Ur-Bibel, die weit vor der uns bekannten geschrieben wurde. Sie enthält „das neueste Testament nach Jussuf“. Oder eigentlich aus heutiger Sicht das älteste. Auf jeden Fall wird ... Mehr erfahren

Kein Termin
 
#

Dunkel war's, der Mond schien helle. Poesie und Musik über einen süchtig machenden Himmelskörper

mit Lars Kenntemich und Sabine Paas

Der Mond – eigentlich das Ergebnis eines galaktischen Unfalls vor ca. 4 Milliarden Jahren- bewegt nicht nur das Meer, sondern auch den Menschen, ja manch einer ist regelrecht süchtig nach „Mond“! Der Dichter Aischylos zum ... Mehr erfahren

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>