Kein Termin
 
#

Asterix. Die zaubertrankstarke Comedy-Comic-Lesung

mit Michael Dreesen

Eine Comedy-Comic-Lesung? Was ist das? Da wird nicht einfach aus einem Comic vorgelesen. Die 30 verschiedenen Charaktere werden stimmlich unterschiedlich dargestellt. Und da ein Comic von Wort und Bild lebt, müssen die Figuren auch szenisch ins Bild gebracht werden. Dazu gibt es auch noch Tanz-, Gesangs- und Improvisationseinlagen – fertig ist der Zaubertrank, der Asterix zum Leben erweckt und fast wie einen Zeichentrickfilm erscheinen lässt – nur eben ganz anders. Die Geschichten von „Asterix als Gladiator“ und „Asterix & Kleopatra“ werden auf diese Weise lebendig gemacht und so zu einem absoluten Bühnenerlebnis!

„Michael Dreesen bot ein farbiges LeseCafé zum Mitmachen mit Schauspiel, Pantomime und Gesang – ein ausgewachsenes Schauspiel, das man so noch nie von einer Person erleben konnte. Darin weit über 30 Menschentypen, mit Hund Idefix oder einem krähenden Hahn, die er mit seiner vielseitigen Stimme lebensnah charakterisierte“ (Landeszeitung, Rendsburg).

Michael Dreesen (geb. 1972 in Essen), wurde früh mit dem gallischen Virus infiziert: Die Comics lagen beim Frisör aus, zu dem seine Mutter immer ging. 1995-1998 absolvierte er seine Schauspielausbildung in Mainz. Es folgten Engagements in Lübeck, Zeitz, Karlsruhe, Mainz, Heilbronn, Feuchtwangen und Schleswig, wo er seit 2011 als freier Schauspieler, Regisseur und Autor lebt.

zurück