• Sortieren nach:
  • LOCATION: 
  • ORT: 
  • KÜNSTLER: 
  •   

Do20.08.202019:00 Uhr

Eintritt: 14,00 €
Anmeldung erbeten

Noche Mexicana

mit Marisa Alvarez und Josue Partida

Traditionelle Musik ist in Mexiko allgegenwärtig: Mariachi-Ensembles, Ranchera, Norteñas. Marisa und Josue interpretieren Volkslieder aus ihrer Heimat Mexiko neu. Rhythmen wie Huapango, Son Jarocho und Bolero werden von ihnen in eigenen Arrangements mit Pop und Blues gemischt. Auf diese Weise entsteht die Möglichkeit, das musikalische Erbe Mexikos auf eine ganz neue Art zu erleben. Marisas sanfte Stimme, getragen von Josues charaktervoller Begleitung sind die Stärken dieses Duetts. Stimme, Gitarre, Klavier und eine Prise Technik sind die Zutaten für einen unvergesslichen Abend.
Marisa Alvarez ist gebürtige Mexikanerin. Sie lebt erst seit 2019 in Deutschland. Nach ihrem Gesangsstudium bei Bruno Diaz und an der Musikhochschule in ihrer Heimatstadt Queretaro, machte sich auf Weltreise. Mittlerweile ist sie in 11 Ländern und 23 Städten aufgetreten u.a. in New York, Edinburgh, Paris, Tokio, Berlin und Oberhausen.
Marisa Alvarez ist gebürtige Mexikanerin. Sie lebt erst seit 2019 in Deutschland. Nach ihrem Gesangsstudium bei Bruno Diaz und an der Musikhochschule in ihrer Heimatstadt Queretaro, machte sich auf Weltreise. Mittlerweile ist sie in 11 Ländern und 23 Städten aufgetreten u.a. in New York, Edinburgh, Paris, Tokio, Berlin und Oberhausen.
Josue Partida, Tontechniker und Musiker mexikanischer Herkunft, lebt seit 2004 in Deutschland. Wenn er nicht mit seiner Band „Scherbenwelt“ oder mit Marisa Alvarez auf der Bühne steht, sitzt er am Mischpult und produziert Musik. Der vielseitige Künstler wirkt regelmäßig an verschiedenen Projekten untersdchiedlicher Musikrichtungen mit.

Location / Vorverkauf: Café Orchidee, Terrasse, Mergelteichstr. 40a, Anmeldung: Auslandsgesellschaft.de
Ort: 44225 Dortmund
Tel.: 0231 / 8380013